Kategorien
Standort: Heim > Schulen & Theorien > Positivismus
Freuds Atheismus im Widerspruch: Freud, Weber und Wittgenstein im Konflikt zwischen säkularem Denken und Religion
Freuds Atheismus im Widerspruch: Freud, Weber und  Wittgenstein im Konflikt zwischen säkularem Denken und Religion
Zum Vergrern klicken
Author Herbert Will
Brand Kohlhammer
Manufacturer Kohlhammer W., GmbH
PublicationDate 2014-07-24

Kaufen New: EUR 34,99
as of 2018-01-19 01:32:38

Bestellen Kostenfreie Lieferung
1 Auf Lager
Freud, Weber und Wittgenstein im Konflikt zwischen säkularem Denken und Religion
Broschiertes Buch
Sigmund Freuds Atheismus wurde zum Vorbild vieler religionskritischer Bewegungen im 20. Jahrhundert. Dieses Buch stellt seinen Absolutheitsanspruch infrage. Während seinerzeit religionskritische Kämpfe zu entscheidenden Fortschritten geführt haben, leben wir heute in einer Zeit größerer Nachdenklichkeit. Der Autor stellt eine historische Konfliktlinie vor, die sich zwischen Glaube und Unglaube, Atheismus und Kirche, säkularem Denken und Religion entfaltet hat. Er zeigt, wie Freud in seinem Leben und Denken auf sehr menschliche Weise darin verstrickt ist, und schildert, wie andersartig der Soziologe Max Weber und der Philosoph Ludwig Wittgenstein ihr Verhältnis zu Religion und Säkularität gestalten. Er möchte die Leser anregen, ihre eigenen Erfahrungen und Überzeugungen im Konfliktfeld zwischen moderner Rationalität und verzaubernder Religiosität zu reflektieren.
Author Herbert Will
Binding Taschenbuch
Brand Kohlhammer
EAN 9783170233560
ISBN 3170233564
Label Kohlhammer W., GmbH
Manufacturer Kohlhammer W., GmbH
MPN 40119584
NumberOfPages 184
ProductGroup Book
PublicationDate 2014-07-24
Publisher Kohlhammer W., GmbH
Studio Kohlhammer W., GmbH
Title Freuds Atheismus im Widerspruch: Freud, Weber und Wittgenstein im Konflikt zwischen säkularem Denken und Religion
Einkaufswagen
Artikel insgesamt: 0 | Teilsumme: €0
Amazon Partnership

GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
disclaimer