Philosophie Portal Feed http://www.philosophieportal.net/ Antike RSS Feed Von der Seelenruhe/Vom glücklichen Leben/Von der Muße/Von...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Antike/3866474660/detail/Von-der-SeelenruheVom-glcklichen-LebenVon-der-MueVon-der-Krze-des-Lebens-Geschenkbuch-Weisheit.htmlAnaconda Verlag, Köln, 2010. 159 S., Pappband - gutes Exemplar - Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/61Z3pYuri4L._SL75_.jpgWege zu sich selbstThu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Antike/3868200290/detail/Wege-zu-sich-selbst.htmlWege zu sich selbst by Nikol Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/517DuqvArnL._SL75_.jpgDer StaatThu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Antike/3866474598/detail/Der-Staat.htmlDer Staat by Anaconda Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51V%2B8-sKnXL._SL75_.jpgFett verbrennen am Bauch: Abnehmen in 3 Tagen (Fett Weg am...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Antike/B072C3LQN7/detail/Fett-verbrennen-am-Bauch-Abnehmen-in-3-Tagen-Fett-Weg-am-Bauch-Fettverbrennung-Abnehmen-fr-Frauen-Abnehmen-am-Bauch-Gesund-abnehmen-Fettlogik.html Jetzt statt 7,99€! Nur noch für kurze Zeit zum AKTIONSPREIS. Verliere endlich dein unliebsames Fett am Bauch und fühle dich wohl in nur 3 Tagen.Du hast unzählige Diäten hinter dir und trotzdem keine Resultate?Du möchtest innerhalb weniger Tage schnell abnehmen?Willst du endlich dein lästiges Bauchfett loswerden?Dich in deinem Körper endlich wieder wohl fühlen?Dann ist dieses Buch das richtige für Dich!Wer bin ich?Mein Name ist Sabrina und ich bin Fitness-Coach. Viele meiner Klienten hatten dasselbe Problem: leidiges Fett am Bauch. Und ich konnte ihnen dabei helfen das Fett loszuwerden. Mit dem richtigen Wissen, kannst auch du es schaffen dein Fett am Bauch zum Schmelzen zu bringen. Und zwar schneller als du gedacht hättest. Ich habe ein Abnehmen-Programm für nur 3 Tage entwickelt, so dass du an nur einem Wochenende schnell dein Bauchfett verlieren kannst. In diesem Buch findest du das gesamte Programm.Was du erfahren wirst?Gesamte Schritt-für-Schritt-Anleitung um innerhalb von nur 3 Tagen am Bauch abzunehmenRezepte für kalorienarme Gerichte mit wenigen Kohlenhydraten und wenig FettBauchwickel, die den Fettabbau begünstigenMassagen zur Beschleunigung des Fettstoffwechsels im BauchUnd das passende Sportprogramm dazuDu willst in 3 Tagen dein Bauchfett verlieren?Klicke rechts oben auf „JETZT KAUFEN“, um dieses Buch sofort auf deinem PC, Kindle, Handy oder Tablet zu lesen.!100% Geld Zurück Garantie:Wenn Sie nicht zufrieden mit Ihrer Investition sind, dann können Sie dieses Buch innerhalb von 7 Tagen an Amazon zurückgeben und kriegen Ihr Geld zurück. Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41VjupDr--L._SL75_.jpgEine Textanalyse von Platons Dialog PolitikosThu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Antike/3668127042/detail/Eine-Textanalyse-von-Platons-Dialog-Politikos.htmlStudienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 1, Universität Wien (Philosophie), Veranstaltung: Lektüreproseminar Platon: Phaidon, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Dialog "Politikos" ist ein um 365/347 v. Chr. Entstandenes Werk aus der Feder Platons (428 - 348 v.Chr.). Es gehört zur zweiten Tetralogie, ist seinem Spätwerk zuzuordnen und gehört hierbei schwerpunktmäßig zur politischen Philosophie. Platon war ein Schüler des Sokrates und Begründer der Ideenlehre. Sein umfangreich erhaltenes philosophisches Werk übte und übt großen Einfluss auf die abendländische Philosophie aus. Das wahre und kunstgerechte Werkzeug zur philosophischen Erkenntnisgewinnung ist der Dialog sowie die ebenfalls im "Siebten Brief" angeführte Methode der Fünf Erkenntnisstufen, an deren Anfang die sprachliche Benennung einer Sache steht. Dieser folgt die Definition des Wortes durch das Bezeichnete. Die sprachliche Bestimmung übergeordnet ist das bezeichnete Objekt selbst. Die nächsthöhere Stufe bildet die deduzierte theoretische Erkenntnis über eine Sache. Und die Krönung des Erkenntnisprozesses bildet die Schau der Ideen selbst. Dementsprechend weisen Platons Dialoge oft über sich hinaus, bleiben eine Antwort auf die von ihnen aufgeworfene Frage schuldig und wirken oft mehr literarisch verspielt als philosophisch ernst. In diesem Kontext ließe sich vermuten, dass die Konzeption seiner Texte als Dialog eine implizite Aufforderung an den Leser beinhaltet, selbst philosophische Diskussionen zu führen statt sich im Studierzimmer zu verbarrikadieren. Außerdem bietet die Dialogform den Vorteil, dass der Autor hinter die sprechenden Charaktere zurücktreten kann, kein Zwang zu inhaltlicher Geschlossenheit besteht und der Leser mehr zum Mitdenken animiert wird, als dies bei einer reinen Lehrschrift der Fall wäre. Inhaltlich sucht Platon im "Politikos" nach einer präzisen Bestimmung des Staatsmannes und der besten Staatsform. Da diese Fragestellung... Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/31VhT15Id8L._SL75_.jpgPraxis und Logos bei Aristoteles: Handlung, Vernunft und...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Antike/3161480805/detail/Praxis-und-Logos-bei-Aristoteles-Handlung-Vernunft-und-Rede-inNikomachischer-EthikRhetorik-undPolitik-Philosophische-Untersuchungen-Band-10.htmlPraxis und Logos bei Aristoteles: Handlung, Vernunft und... by Mohr Siebeck Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41WOLVKIF-L._SL75_.jpgDie drei klassischen Probleme der Antike: Historische...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Antike/3881205152/detail/Die-drei-klassischen-Probleme-der-Antike-Historische-Befunde-und-didaktische-Aspekte.htmlKreisquadratur, Winkeldreiteilung und Würfelverdoppelung - das sind die drei berühmten, fast 2500 Jahre alten klassischen Probleme der griechischen Antike. Sie fanden Eingang in die mathematische Fachliteratur, und sie wurden und werden auch von mathematischen Laien aufgegriffen. Dabei wurde im 19. Jahrhundert in der Mathematik abschließend bewiesen, dass diese drei Konstruktionsprobleme sämtlich nicht "mit Zirkel und Lineal" lösbar sind. Im Mathematikstudium werden sie - wenn überhaupt - meist nur marginal in Vorlesungen erwähnt, und allenfalls werden sie dann mit wenigen Beweiszeilen als nicht lösbar vorgestellt. Der Mathematiker Ferdinand Rudio schrieb 1892 in seinem Buch über die Quadratur des Kreises: "Unter allen mathematischen Problemen, die im Laufe der Jahrhunderte die Menschheit beschäftigt haben, ist keines zu einer so großen Popularität gelangt, wie das Problem von der Quadratur des Zirkels. Die Quadratur des Zirkels suchen ist geradezu eine sprüchwörtliche Redensart geworden, welche so viel bedeutet als: etwas höchst schwieriges, oder gar unmögliches und darum müßiges unternehmen. Unter allen mathematischen Problemen hat auch keines ein höheres Alter aufzuweisen, ...". Diese drei Probleme werden mit ausgewählten Lösungsvorschlägen aus der Zeit vom 5. bis zum 3. Jh. v. Chr. ausführlich unter Berücksichtigung des aktuellen mathematik­historischen Kenntnisstandes vorgestellt. Sie eignen sich dazu, den Unterschied zwischen einer "praktischen Geometrie" (bei der konkret "händisch" gezeichnet bzw. konstruiert wird) und einer "theoretischen Geometrie" (bei der es um den Umgang mit nur "gedachten geometrischen Objekten" geht) bewusst zu machen. Denn die "Nichtlösbarkeit" dieser Probleme bezieht sich nur auf eine theoretische Geometrie, während sie in einer praktischen Geometrie in unterschiedlicher Weise lösbar sind. Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41EkeON4PyL._SL75_.jpgVom höchsten Gut und vom größten Übel - De finibus...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Antike/386647752X/detail/Vom-hchsten-Gut-und-vom-grten-bel-De-finibus-bonorum-et-malorum-libri-quinque-Vollstndige-Ausgabe.htmlVom höchsten Gut und vom größten Übel - De finibus... by Anaconda Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51PWq5S7jrL._SL75_.jpgHistorischer Atlas der antiken WeltThu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Antike/3476024016/detail/Historischer-Atlas-der-antiken-Welt.htmlXIX, 308 S., 168 farbige Karten; 77 sw-Karten und Tabellen. Gr 4° Kart.mS., *neuwertig*, Vom 3. Jahrtausend v. Chr. bis ins 15. Jahrhundert n. Chr. - der "Pauly-Atlas" lädt Schüler, Studenten und alle Interessierten auf eine einzigartige Reise durch die Antike ein. 168 vierfarbige Karten im Atlasformat führen durch die historischen Entwicklungen und Strömungen im Vorderen Orient, der Mittelmeerwelt, des griechischen Ostroms, der islamischen Welt und der christlich geprägten germanischen Reiche. Ein ebenso ausführlicher, wissenschaftlicher und spannender Kommentar begleitet jeden Welt- und Zeitausschnitt: Zahlreiche Tabellen, historisch-geografische Skizzen, Stadtpläne und Stammbäume veranschaulichen den Text und lassen so Seite für Seite Geschichte, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur lebendig werden. Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41BXXHoK1HL._SL75_.jpgVon der Lust zu leben (IRIS®-Leinen mit Banderole)Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Antike/373060080X/detail/Von-der-Lust-zu-leben-IRIS-Leinen-mit-Banderole.htmlVon der Lust zu leben (IRIS®-Leinen mit Banderole) by Anaconda Verlag Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51ULVnYhZ3L._SL75_.jpg