Philosophie Portal Feed http://www.philosophieportal.net/ Georg Simmel RSS Feed Philosophie des GeldesThu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Georg-Simmel/3866473621/detail/Philosophie-des-Geldes.htmlPhilosophie des Geldes by Anaconda Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51PdCF6o8gL._SL75_.jpgHauptprobleme der PhilosophieThu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Georg-Simmel/3846002577/detail/Hauptprobleme-der-Philosophie.htmlHauptprobleme der Philosophie by Salzwasser Verlag Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/31a7nhSMjiL._SL75_.jpgPhilosophie der Mode/Zur Psychologie der Mode: Zwei EssaysThu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Georg-Simmel/1505839173/detail/Philosophie-der-ModeZur-Psychologie-der-Mode-Zwei-Essays.htmlPhilosophie der Mode/Zur Psychologie der Mode: Zwei Essays by CreateSpace Independent Publishing Platform Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51YahlroDyL._SL75_.jpgGesamtausgabe in 24 Bänden: Band 11: Soziologie....Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Georg-Simmel/3518284118/detail/Gesamtausgabe-in-24-Bnden-Band-11-Soziologie-Untersuchungen-ber-die-Formen-der-Vergesellschaftung-suhrkamp-taschenbuch-wissenschaft.htmlGesamtausgabe in 24 Bänden: Band 11: Soziologie.... by Suhrkamp Verlag Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41J4Un-rAsL._SL75_.jpgDie Blumen der Mode: Klassische und neue Texte zur...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Georg-Simmel/3608949100/detail/Die-Blumen-der-Mode-Klassische-und-neue-Texte-zur-Philosophie-der-Mode.htmlKlassische und neue Texte zur Philosophie der ModeBuch mit Leinen-EinbandMode und Kleidung als vielschichtiges Mittel des Selbstausdrucks und der Kommunikation fasziniert Schriftsteller, Philosophen und Soziologen gleichermaßen. Der Band versammelt 45 essentielle Schriften vom 18. bis zum 21. Jahrhundert, jeweils kenntnisreich eingeleitet von Barbara Vinken.Schon immer haben die Menschen mit der Art, sich zu kleiden, mehr intendiert, als ihre Blöße zu bedecken und den Körper zu wärmen. Repräsentation und Rang, Distinktion und Individualität, Männerbilder und Frauenrollen spiegeln sich in Kleidung, Mode, Schmuck. Entsprechend vielfältig und faszinierend tiefgründig präsentiert sich das Nachdenken über Mode quer durch die Jahrhunderte. Der Band versammelt, beginnend mit Mandeville und Jean-Jacques Rousseau, sowohl klassische Texte als auch die führenden zeitgenössischen Gedanken zu einem Thema, dessen kulturelle Bedeutung heute immer klarer erkannt wird. Jedem Text sind einleitende Worte der Herausgeberin vorangestellt, welche die Hintergründe, zeittypischen Ideen und Menschenbilder beleuchten. Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/61GP-yqPvUL._SL75_.jpgGesamtausgabe in 24 Bänden: Band 10: Philosophie der Mode...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Georg-Simmel/351828410X/detail/Gesamtausgabe-in-24-Bnden-Band-10-Philosophie-der-Mode-1905-Die-Religion-19061912-Kant-und-Goethe-19061916-Schopenhauer-und-Nietzsche-1907-suhrkamp-taschenbuch-wissenschaft.htmlGesamtausgabe in 24 Bänden: Band 10: Philosophie der Mode... by Suhrkamp Verlag Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41yVrxNA1UL._SL75_.jpgGesamtausgabe in 24 Bänden: Band 15: Goethe. Deutschlands...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Georg-Simmel/3518579657/detail/Gesamtausgabe-in-24-Bnden-Band-15-Goethe-Deutschlands-innere-Wandlung-Das-Problem-der-historischen-Zeit-Rembrandt.htmlBand 15: Goethe. Deutschlands innere Wandlung. Das Problem der historischen Zeit. RembrandtBuch mit Leinen-EinbandDieser Band vereinigt die beiden berühmten Monographien Goethe von 1912 und Rembrandt von 1916, ergänzt um die einst separat erschienenen Vorträge "Deutschlands innere Wandlung" von 1914 und "Das Problem der historischen Zeit" von 1916. Die beiden Schriften Goethe und Rembrandt stießen bei ihrem Erscheinen auf starke Resonanz und große Beachtung in der Literatur- und Kunstwissenschaft und gehören bis heute fraglos zu den bekanntesten und einflußreichsten Studien Simmels. Dies ist um so erstaunlicher, da es keineswegs Simmels Anliegen war, in fachdisziplinäre Diskussionen einzugreifen. Simmel hatte die Studien im Rahmen seiner kunstphilosophischen Überlegungen geschrieben und dabei besonderes Gewicht auf die beiden Künstlerpersönlichkeiten gelegt, mit denen er ein Leben lang vertraut war. An Rodin und Michelangelo entwickelte er seine Theorie eines "individuellen Gesetzes", die er nun im Zusammenhang seiner Lebensphilosophie und in Hinblick auf das Prinzip der Ethik an zentraler Stelle zu plazieren gedachte - und die er dann auch später in seine Lebensanschauungen (1918) einfügte. Die Beschäftigung mit Goethe und Rembrandt galt ihm als Entfaltung dieses Gedankens. Sein früher Tod verhinderte die geplante Fortführung in Monographien zu Shakespeare und Beethoven. Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41-7DRS3HHL._SL75_.jpgDie Großstädte und das GeisteslebenThu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Georg-Simmel/3518068571/detail/Die-Grostdte-und-das-Geistesleben.htmlDie Großstädte und das Geistesleben by Suhrkamp Verlag Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41dLV5jYCqL._SL75_.jpgGesamtausgabe in 24 Bänden: Band 24: Nachträge....Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Georg-Simmel/3518579746/detail/Gesamtausgabe-in-24-Bnden-Band-24-Nachtrge-Dokumente-Gesamtbibliographie-bersichten-Indices.htmlBand 24: Nachträge. Dokumente. Gesamtbibliographie. Übersichten. IndicesGebundenes Buch1918, im Jahr seines Todes, schrieb Georg Simmel über seine "Philosophie des Geldes": "Gewiss ist der Versuch herzlich unvollkommen und unvollständig, aber immerhin als Versuch doch ein völliges Novum. Leider ist gerade diese Bedeutung des Buches bisher weder erkannt noch fruchtbar gemacht worden." Das sollte sich gründlich ändern. Die "Philosophie des Geldes" gilt heute als einer der großen Klassiker der Soziologie. Sie bildete 1989 den Startpunkt der fulminanten "Georg Simmel Gesamtausgabe", die nun nach fast 25 Jahren mit Band 24 zu ihrem Abschluss kommt. Der abschließende Band versammelt neben Aufsätzen, Texten aus dem Nachlass sowie Briefen auch verschiedene Simmel betreffende Dokumente. Außerdem enthält er die Gesamtbibliographie seiner Schriften, diverse Auflistungen, etwa seiner Vorlesungen und Vorträge, dazu ein Verzeichnis seiner Wohnsitze, seiner Vorfahren und der Bildnisse, die von ihm überliefert sind. Neben dem bewährten wissenschaftlichen Apparat bietet der Band darüber hinaus die Indices für die Gesamtausgabe, die den Inhalt der 24 Bände über ein alphabetisches und chronologisches Verzeichnis der Texte und ein Gesamtnamenregister umfassend erschließen. Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41WPgqOWx6L._SL75_.jpgGesamtausgabe in 24 Bänden: Band 8: Aufsätze und...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Georg-Simmel/3518284088/detail/Gesamtausgabe-in-24-Bnden-Band-8-Aufstze-und-Abhandlungen-1901-1908-Band-II-suhrkamp-taschenbuch-wissenschaft.htmlGesamtausgabe in 24 Bänden: Band 8: Aufsätze und... by Suhrkamp Verlag Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41GhfTjJXjL._SL75_.jpg