Philosophie Portal Feed http://www.philosophieportal.net/ Peter Sloterdijk RSS Feed Was geschah im 20. Jahrhundert? (suhrkamp taschenbuch)Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Peter-Sloterdijk/3518467816/detail/Was-geschah-im-20-Jahrhundert-suhrkamp-taschenbuch.htmlWas geschah im 20. Jahrhundert? (suhrkamp taschenbuch) by Suhrkamp Verlag Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41kW4UlTQNL._SL75_.jpgNach GottThu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Peter-Sloterdijk/351842632X/detail/Nach-Gott.htmlErste Auflage 8°, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband Berlin, Suhrkamp Verlag, 2017. 364 Seiten mit Schutzumschlag, ungelesen und wie neu, auf dem Vorsatz vom Autor signiert und datiert (Karlsruhe / 21. November / 2017). In seinem epochemachenden Buch Globen, in dem die Globalisierung von ihren Anfängen bis zur (vorläufigen) Entfaltung Ende des 20. Jahrhunderts beschrieben wird, kennzeichnet Peter Sloterdijk Gott als schlechthin höchste Quelle von Versicherungsschutz. Diese in allen (zumindest monotheistischen) Religionen gültige Annahme setzt Paradoxien frei, die vom Mittelalter bis in die Neuzeit verheerende Konsequenzen hatten: der seit der Jahrhundertwende triumphierende Fundamentalismus ist die schlimmste Auswirkung.Welche Entwicklungen sind jedoch mit dem spätestens seit Ende des 19. Jahrhunderts virulenten Satz Gott ist tot verbunden? Ist er ein Philosophem ohne reale Effekte? Ist er die Beschreibung eines Mentalitätswandels? Ist er eine Diagnose des Geschehenden? Ist er als Prognose zu begreifen, die alle interreligiös begründeten Auseinandersetzungen beendet? Peter Sloterdijk zieht in seinem neuen Buch zum ersten Mal alle Konsequenzen aus dem Satz Gott ist tot . Dabei kommen die Bereiche der aktuellen Theologie und Philosophie ebenso ins Spiel wie die mörderische Politik der Gegenwart oder die unmittelbaren kulturellen und wissenschaftlich-technischen Entwicklungen. Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41AFl%2BL5tNL._SL75_.jpgKritik der zynischen VernunftThu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Peter-Sloterdijk/3518110993/detail/Kritik-der-zynischen-Vernunft.htmlKritik der zynischen Vernunft by Suhrkamp Verlag Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41wXA1xijbL._SL75_.jpgDie Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik (insel...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Peter-Sloterdijk/3458343792/detail/Die-Geburt-der-Tragdie-aus-dem-Geiste-der-Musik-insel-taschenbuch.htmlDie Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik (insel... by Insel Verlag Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41T-UwiOdyL._SL75_.jpgZeilen und Tage: Notizen 2008–2011Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Peter-Sloterdijk/3518423428/detail/Zeilen-und-Tage-Notizen-20082011.htmlNotizen 2008 - 2011Gebundenes BuchÜber vier Jahrzehnte hinweg widmete sich Peter Sloterdijk Morgen für Morgen einem Tagebuch besonderen Typs: In linierten DIN A4 Heften hielt er handschriftlich fest, was ihm am vergangenen Tag aufgefallen war und was ihm bevorstand. Eine Veröffentlichung der Notate zog er nicht in Betracht. "Datierte Notizen" entstanden durch dieses Schreiben-für-sich-selbst, eine melancholisch-fröhliche Zeitgenossenschaft zeigt sich in ihnen die Denktagebuch, intellektuelle Komödie und gesellschaftliche Tragödie auf einzigartige Weise miteinander verknüpfen. Peter Sloterdijk schrieb in den wie um ihrer selbst geführten Tagebüchern mit und gegen die Ereignisse, richtete seine Aufmerksamkeit auf die großen Zusammenhänge und die versteckten Details; zur frühen Stunde entstanden außergewöhnliche Kurzessays und ironische Aphorismen, bissige Kommentare und zurückhaltende Lobgesänge. Ende des Jahres 2011 entschloß sich der Tagebuchschreiber, seine Notizen öffentlich zu machen: Er nahm sich Heft 100 aus dem Jahre 2008 vor und transkribierte seine Niederschriften, Zeilen und Tage, bis zum Ende des Jahres 2010. Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51OS8gOh3XL._SL75_.jpgDu mußt dein Leben ändern: Über Anthropotechnik...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Peter-Sloterdijk/3518463497/detail/Du-mut-dein-Leben-ndern-ber-Anthropotechnik-suhrkamp-taschenbuch.htmlSind wir heute Zeugen des Abwrackens abendländischer Aufklärung und der machtvollen Wiederkehr der Religion? Oder haben wir uns endgültig im Technikpark des Konsums eingerichtet, in dem Transzendenz nur noch in Slogans von Esoterikanbietern auftaucht? Wenn es nach Peter Sloterdijk geht, lautet die Antwort zwei Mal eindeutig: Nein! In Du musst dein Leben ändern begründet er eindrucksvoll, warum der Gegensatz zwischen Glauben und Unglauben eine Unterscheidung aus der Vergangenheit ist und es heute nur noch eine „einzige Tatsache von universaler ethischer Bedeutung“ gibt: die „allgegenwärtig wachsende Einsicht, dass es so nicht weitergehen kann.“ Dies ist die Kurzformel für den „absoluten Imperativ“, der an Anfang und Ende dieses ehrgeizigen philosophischen Projekts steht und ihm zugleich seinen Titel gibt: Du musst dein Leben ändern. Der Befehl, der im Idealfall zugleich Erkenntnis ist, lautet, im eigenen Leben ernst zu machen mit dem Konzept „Menschheit“, ein „Fakir der Koexistenz“ zu werden und so mitzuarbeiten am „Projekt eines globalen Immundesigns“, dessen Ziel nicht mehr und nicht weniger ist als: Leben. Wie alle Propheten weiß auch Sloterdijk, dass die Zeit drängt. Bei der unausweichlichen, weil für jede Erkenntnis notwendigen Begegnung mit der Fratze der Apokalypse sind wir auf „Anthropotechniken“ angewiesen, auf die „mentalen und physischen Übungsverfahren, mit denen die Menschen verschiedenster Kulturen versucht haben, ihren kosmischen und sozialen Immunstatus angesichts von vagen Lebensrisiken und akuten Todesgewissheiten zu optimieren.“ Und so bekennt sich Sloterdijk nicht nur „zu dem Kontinuum kumulativen Lernens, das wir Aufklärung nennen“, sondern nimmt auch „die zum Teil jahrtausendealten Fäden auf, die uns an frühe Manifestationen menschlichen Übungs- und Beseelungswissens binden“. Sloterdijk ordnet und sichtet das Arsenal der Anthropotechnik: von der indischen Teleologie bis zu Kafka, von den Aposteln bis zu Nietzsche. Das Ideal für die Gegenwart, das sich aus diesem zum Teil atemberaubendem Gang durch Kultur- und Menschheitsgeschichte ergibt, ist „ein Leben in Übungen“, das sich der unausweichlichen Überforderung des Menschen durch Tod und Schicksal erkennend und handelnd stellt. Diese Haltung ist für Sloterdijk die einzige Alternative zur „lähmenden Harmlosigkeit sämtlicher gängigen Diskurse“, die sich zu fragen scheinen, wie man Arbeitsplätze auf der Titanic sichert, anstatt ihrem Untergang entgegenzuwirken. Der Philosoph Sloterdijk geht also zum pragmatisch-prophetischen Angriff über. Auch wenn er sich sprachlich und insbesondere metaphorisch („Schlaflos in Ephesos“) manchmal irgendwo zwischen Nietzsche und Luhmann verirrt, ist ihm unbedingt zu wünschen, dass sein Exerzitium lebensbejahenden Stänkerns erstens Gehör findet und er es zweitens noch weiter verfeinert, um noch dunkler und eindringlicher formulieren zu können, was einzugestehen jeden Tag leichter werden dürfte: die Katastrophe hat bereits begonnen. -- Roland Große Holtforth, Literaturtest Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51Pw70uDu1L._SL75_.jpgDie schrecklichen Kinder der Neuzeit: Über das...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Peter-Sloterdijk/3518466038/detail/Die-schrecklichen-Kinder-der-Neuzeit-ber-das-anti-genealogische-Experiment-der-Moderne-suhrkamp-taschenbuch.htmlDie schrecklichen Kinder der Neuzeit: Über das... by Suhrkamp Verlag Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41N7lJ6Dr5L._SL75_.jpgStreß und Freiheit (edition suhrkamp)Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Peter-Sloterdijk/3518062077/detail/Stre-und-Freiheit-edition-suhrkamp.htmlStreß und Freiheit (edition suhrkamp) by Suhrkamp Verlag Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/31a5iqd0XFL._SL75_.jpgZorn und Zeit: Politisch-psychologischer Versuch (suhrkamp...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Peter-Sloterdijk/3518459902/detail/Zorn-und-Zeit-Politisch-psychologischer-Versuch-suhrkamp-taschenbuch.htmlZorn und Zeit: Politisch-psychologischer Versuch (suhrkamp... by Suhrkamp Verlag Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41bFboBlR%2BL._SL75_.jpgPolyloquien: Ein Sloterdijk-BrevierThu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Peter-Sloterdijk/351842775X/detail/Polyloquien-Ein-Sloterdijk-Brevier.htmlPolyloquien: Ein Sloterdijk-Brevier by Suhrkamp Verlag Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/31J624Mp6PL._SL75_.jpg