Philosophie Portal Feed http://www.philosophieportal.net/ Walter Benjamin RSS Feed Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Walter-Benjamin/3518461966/detail/Das-Kunstwerk-im-Zeitalter-seiner-technischen-Reproduzierbarkeit-suhrkamp-taschenbuch.htmlDas Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen... by Suhrkamp Verlag Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51gzzQQnEDL._SL75_.jpgBerliner Kindheit um neunzehnhundert: Fassung letzter Hand...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Walter-Benjamin/3518461974/detail/Berliner-Kindheit-um-neunzehnhundert-Fassung-letzter-Hand-suhrkamp-taschenbuch.htmlBerliner Kindheit um neunzehnhundert: Fassung letzter Hand... by Suhrkamp Verlag Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51qFKagCpJL._SL75_.jpgEmployer Brand Management: Arbeitgebermarken aufbauen und...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Walter-Benjamin/3658069376/detail/Employer-Brand-Management-Arbeitgebermarken-aufbauen-und-steuern.htmlArbeitgebermarken aufbauen und steuernBroschiertes BuchDas Buch zeigt auf, wie Unternehmen ihre Arbeitgebermarke systematisch aufbauen und steuern können, um im Wettbewerb um Mitarbeiter erfolgreich zu sein. Neben den Grundlagen des Employer Brand Managements präsentieren die Autoren Methoden und Maßnahmen zur Entwicklung einer Employer Branding-Strategie, zur Kommunikation der Arbeitgebermarke und zur Erfolgskontrolle. Ergänzend zu den wissenschaftlichen Erkenntnissen enthält das Werk Fallstudien sowie eine Vielzahl anschaulicher Praxisbeispiele. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Rekrutierungsfunktion der Arbeitgebermarke. Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41BfNvgL7pL._SL75_.jpgDas Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Walter-Benjamin/315018830X/detail/Das-Kunstwerk-im-Zeitalter-seiner-technischen-Reproduzierbarkeit-Mit-Ergnzungen-aus-der-Ersten-und-Zweiten-Fassung-Reclams-Universal-Bibliothek.htmlDas Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen... by Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41f%2BWsQKtWL._SL75_.jpgWalter Benjamin. Gesammelte Werke. 2 BändeThu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Walter-Benjamin/3861509679/detail/Walter-Benjamin-Gesammelte-Werke-2-Bnde.htmlWalter Benjamin ("ein Klassiker der Kulturtheorie", Die Zeit) war einer der widersprüchlichsten und faszinierendsten Denker im europäischen Geisteslebens des 20. Jahrhunderts. Er liebte die Lyrik Hölderlins und Prousts Prosa und besuchte die Lesungen proletarisch-revolutionärer Schriftsteller. Er verehrte Hofmannsthal, stand mit Rilke in Briefkontakt und war gleichzeitig mit Bertolt Brecht befreundet, bei dem er eine Zeitlang im dänischen Exil lebte. Er war Spezialist für die Dramen des Barock und experimentierte engagiert mit den neuen Medien seiner Zeit. Er war ein enthusiastischer Sammler von alten Kinderbüchern, vergrub sich monatelang zu kulturhistorischen Studien in Archiven und Bibliotheken und hatte einen fatalen Hang zu Glücksspiel und zu Prostituierten. Sein Leben endete in den Pyrenäen auf der Flucht vor den Nazis. Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41DsfqMer1L._SL75_.jpgWalter Benjamin: Sämtliche WerkeThu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Walter-Benjamin/B07B54S611/detail/Walter-Benjamin-Smtliche-Werke.htmlDieser Band versammelt sämtliche Schriften von Walter Benjamin (1892–1940).Enthalten sind:ABHANDLUNGEN:Der Begriff der Kunstkritik in der deutschen Romantik, Goethes Wahlverwandtschaften, Ursprung des deutschen Trauerspiels, Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit, Charles Baudelaire – Ein Lyriker im Zeitalter des Hochkapitalismus, Über den Begriff der Geschichte.AUFSÄTZE, ESSAYS, VORTRÄGE:Frühe Arbeiten zur Bildungs- und Kulturkritik, Metaphysisch-geschichtsphilosophische Studien, Literarische und ästhetische Essays, Literarische Rundfunkvorträge, Ästhetische Fragmente, Vorträge und Reden, Enzyklopädieartikel, Kulturpolitische Artikel und Aufsätze.KRITIKEN UND REZENSIONEN: 1912–1940.BAUDELAIRE-ÜBERTRAGUNGEN:Tableaux parisiens, Übertragungen aus anderen Teilen der »Fleurs du mal«.KLEINE PROSA:Einbahnstraße, Deutsche Menschen, Berliner Kindheit um Neunzehnhundert, Denkbilder, Satiren, Polemiken, Glossen, Berichte, Illustrierte Aufsätze, Hörmodelle, Das kalte Herz, Rundfunkgeschichten für Kinder, Geschichten und Novellistisches, Geschichten und Rätsel, Sonette, Miszellen.DAS PASSAGEN-WERK:Exposés, Aufzeichnungen und Materialien, Erste Notizen, Frühe Entwürfe.FRAGMENTE VERMISCHTEN INHALTS:Zur Sprachphilosophie und Erkenntniskritik, Zur Moral und Anthropologie, Zur Geschichtsphilosophie, Historik und Politik, Zur Ästhetik, Charakteristiken und Kritiken, Zur Literaturkritik, Zu Grenzgebieten, Betrachtungen und Notizen.AUTOBIOGRAPHISCHE SCHRIFTEN:Lebensläufe, Aufzeichnungen 1906–1932, Berliner Chronik, Aufzeichnungen 1933-1939.ÜBERSETZUNGEN: [s. Update v.2.0]Gabriele d’Annunzio: Der göttlichen Eleonora Duse; Léon Bloy: Auslegung der Gemeinplätze; Honoré de Balzac: Ursula Mirouet; Marcel Proust: Über das Lesen, Im Schatten der jungen Mädchen, Die Herzogin von Guermantes. Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51RuQLjk1rL._SL75_.jpgGesammelte Schriften: Band V: Das Passagen-Werk. 2...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Walter-Benjamin/3518285351/detail/Gesammelte-Schriften-Band-V-Das-Passagen-Werk-2-Teilbnde.htmlTeilband 1 von 2Broschiertes BuchDas Passagen-WerkFünfter Band. Erster Teil:Einleitung des Herausgebers / Exposés: Paris, die Hauptstadt des XIX. Jahrhunderts / Paris, Capitale du XIXème siècle / Aufzeichnungen und MaterialienFünfter Band. Zweiter Teil:Aufzeichnungen und Materialien (Fortsetzung) / Erste Notizen: Pariser Passagen I / Frühe Entwürfe: Passagen, Pariser Passagen II, Der Saturnring oder Etwas vom EisenbauAnmerkungen des Herausgebers:Editorischer Bericht / Zeugnisse zur Entstehungsgeschichte / Paralipomena, Überlieferung und Textgestaltung / Quellenverzeichnis zu den "Aufzeichnungen und Materialien" / Inhaltsverzeichnis Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41WMb3ZygyL._SL75_.jpgSprache und Geschichte: Philosophische Essays (Reclams...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Walter-Benjamin/3150087759/detail/Sprache-und-Geschichte-Philosophische-Essays-Reclams-Universal-Bibliothek.htmlSprache und Geschichte: Philosophische Essays (Reclams... by Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/314H3F2%2BhTL._SL75_.jpgBerliner Kindheit um neunzehnhundert (Bibliothek Suhrkamp)Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Walter-Benjamin/351801966X/detail/Berliner-Kindheit-um-neunzehnhundert-Bibliothek-Suhrkamp.htmlBerliner Kindheit um neunzehnhundert (Bibliothek Suhrkamp) by Suhrkamp Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/411ITk5Pu4L._SL75_.jpgDie Blumen der Mode: Klassische und neue Texte zur...Thu, 01 Jan 70 00:00:00 +0000http://www.philosophieportal.net/p/Walter-Benjamin/3608949100/detail/Die-Blumen-der-Mode-Klassische-und-neue-Texte-zur-Philosophie-der-Mode.htmlKlassische und neue Texte zur Philosophie der ModeBuch mit Leinen-EinbandMode und Kleidung als vielschichtiges Mittel des Selbstausdrucks und der Kommunikation fasziniert Schriftsteller, Philosophen und Soziologen gleichermaßen. Der Band versammelt 45 essentielle Schriften vom 18. bis zum 21. Jahrhundert, jeweils kenntnisreich eingeleitet von Barbara Vinken.Schon immer haben die Menschen mit der Art, sich zu kleiden, mehr intendiert, als ihre Blöße zu bedecken und den Körper zu wärmen. Repräsentation und Rang, Distinktion und Individualität, Männerbilder und Frauenrollen spiegeln sich in Kleidung, Mode, Schmuck. Entsprechend vielfältig und faszinierend tiefgründig präsentiert sich das Nachdenken über Mode quer durch die Jahrhunderte. Der Band versammelt, beginnend mit Mandeville und Jean-Jacques Rousseau, sowohl klassische Texte als auch die führenden zeitgenössischen Gedanken zu einem Thema, dessen kulturelle Bedeutung heute immer klarer erkannt wird. Jedem Text sind einleitende Worte der Herausgeberin vorangestellt, welche die Hintergründe, zeittypischen Ideen und Menschenbilder beleuchten. Weitere Bilder: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/61GP-yqPvUL._SL75_.jpg